Neujahrs-Konzert

Wiener Operetten – Gala

 

Die schönsten Walzer, Polkas und Märsche sowie  Arien und Duette

von u.a. Johann Strauß, Jacques Offenbach  und Franz Lehár

 

Wer liebt sie nicht, die unsterblichen Melodien von Johann Strauß und Franz Lehár? Der ganzen Welt bringen sie Heiterkeit, Freude und Glanz, und in unserem Leben vertreiben sie die Sorgen des Alltags, machen uns beschwingt und glücklich.  Johann Strauss‘ Werke wie der Kaiser-Walzer, An der schönen Blauen Donau oder der Radetzky-Marsch gehören heute zu den bekanntesten Werken der klassischen Musik weltweit. Aber nicht nur die Orchesterwerke sind ungeheuer populär, sondern auch die Arien und Duette  aus den Operetten, wie z. B.  „Dein ist mein ganzes Herz“ aus „Land des Lächelns“,  „Gern hab‘ ich die Frau’n geküsst“ aus „Paganini“ von Franz Lehár oder unsterbliche Melodien wie z. B. das bekannte „Vilja-Lied“ aus Léhars „Die lustige Witwe“ oder „Klänge der Heimat“ aus „Die Fledermaus“ von Johann Strauß.  Es spielt die Bohuslav Martinů Philharmonie  unter der Leitung von Lukas Beikircher, 1. Kapellmeister der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf.  Lassen Sie sich entführen in die traumhafte Welt der großen Bälle mit Glanz aus der K & K Zeit, erleben Sie ein exzellentes Orchester, einen charmanten Moderator und herrliche Gesangsstimmen.

 

Mitwirkende:
Bohuslav Martinů Philharmonic Orchestra
Diana Tomsche, Sopran
Tilmann Unger, Tenor
Lukas Beikircher, Dirigent & Moderator

 

 

       
Montag, 1. Januar 2018, 17 Uhr
NDR-Funkhaus Hannover, Großer Sendesaal
Karten: 42,60 € bis 64,60 € inkl. Vorverkaufsgebühren

Tickets hier online bestellen

Hotline: 0 18 06 - 57 00 16*
*0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/anruf aus dem dt. Mobilfunknetz.

Laeiszhalle Hamburg
Berliner Philharmonie
Die Glocke, Bremen
Philharmonie Köln
Theater am Aegi Hannover
Musikhalle Lübeck