Silvester-Konzert

Belcanto Opern-Gala

"Die schönsten Arien und Ouvertüren von Rossini, Verdi und Puccini" - Eine Reise durch die Welt der italienischen Oper

 

Was kann es schöneres geben, als das alte Jahr mit einem glanzvollen Konzert zu verabschieden. Besonders festlich ist hier immer eine Opern-Gala, ein Fest der traumhaften Melodien aus Opern von Rossini, Verdi und Puccini. Rossini hat sich neben vielen anderen Opern mit seiner „Diebischen Elster“ oder dem „Barbier von Sevilla“ unsterblich gemacht. Nahezu alle Opern Verdis gehören zum gängigen, heute sehr oft aufgeführten Stamm-Repertoire eines jeden Opernhauses. Ohne „La Traviata“, „Nabucco“ oder „Aida“  kann keine Opern-Saison auskommen. Genauso ist es auch bei Puccini: „Tosca“, „Turandot“ und „La Boheme“ gehören unbedingt auf die Bühnen der Opernhäuser weltweit.

 

Aus all diesen Meisterwerken erklingen Ouvertüren und Zwischenspiele für Orchester, aber die Highlights sind u.a. die berühmten Tenor-Arien wie z. B. „Puccinis „Nessun dorma“ oder „E lucevan le stelle“ , aber auch  „Casta Diva“ und „Vissi d’arte“ für Sopran. Diese Bravour-Arien stehen im Mittelpunkt dieser Opern-Gala.

 

Mitwirkende:
Bohuslav Martinů Philharmonic Orchestra
Diana Tomsche, Sopran
Antonino Interisano, Tenor
Lukas Beikircher, Dirigent & Moderation

       
Sonntag, 31. Dezember 2017, 17 Uhr
NDR-Funkhaus Hannover, Großer Sendesaal
Karten: 42,60 € bis 64,60 € inkl. Vorverkaufsgebühren

Tickets hier online bestellen

Hotline: 0 18 06 - 57 00 16*
*0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz.

Laeiszhalle Hamburg
Berliner Philharmonie
Die Glocke, Bremen
Philharmonie Köln
Theater am Aegi Hannover
Musikhalle Lübeck